active power filter
  • praktische Berechnung der Blindleistung

    praktische Berechnung der Blindleistung

    Bitte beachten Sie die folgenden Berechnungsbeispiele t ype von   Schaltung ersichtlich   Leistung s (kva) aktiv   Leistung p (kw) reaktiv   Leistung q (kvar) einzelphase (ph + n) s = v x i p = v x i x cos φ q = vxixsin φ einzelphase ( ph + ph) s = u x i p = u x i x cos φ q = u x i x sin φ Beispiel: 5 kw Belastung cos φ = 0,5 10 kva 5 kw 8,7 kvar Drei Phasen (3ph oder 3ph + n) s = √ 3 x u x i p = √ 3 x u x i x cos φ q = √ 3 x u x i x sin φ Beispiel eines Motors mit pn = 51kw cos φ =   Wirkungsgrad 0,86   = 0,91 65 kva 56 kw 33 kvar Die Berechnungen im dreiphasigen Beispiel waren wie folgt: pn = der Drehachse zugeführte Leistung = 51 kw p = Wirkverbrauchsleistung = pn / ρ = 56 kW s = Scheinleistung = p / cos φ = p / 0,86 = 65 kva daher: q = √ (s² - p²) = √ (65² - 56²) = 33 kvar Die durchschnittlichen Leistungsfaktorwerte für verschiedene Lasten sind unten angegeben.
    mehr sehen
  • STATCOM-Anwendungen

    STATCOM-Anwendungen

    Elektrizitätsversorger und Schwerindustrie stehen vor einer Reihe von Herausforderungen im Zusammenhang mit Blindleistung. Stromversorger können mit Spannungseinbrüchen, schlechtem Leistungsfaktor und sogar Spannungsinstabilität konfrontiert werden. Schwere industrielle Anwendungen können Störungen wie Spannungsunsymmetrie, Verzerrung oder Flimmern im Stromnetz verursachen. Die Blindleistungsregelung kann diese Probleme lösen, indem der Leistungsfaktor verbessert oder die Spannungsinstabilität ausgeglichen wird. in In vielen Fällen sind die herkömmlichen Lösungen zum Schalten von Kondensatoren zu grob und zu langsam, um ein schwaches Netzwerk zu stabilisieren.Die fortschrittlichste Lösung zur Kompensation von Blindleistung besteht darin, einen Spannungsquellenwandler (VSC) als variable Blindleistungsquelle einzubauen. Diese Systeme bieten Vorteile gegenüber Standardlösungen zur Blindleistungskompensation in Anspruchsvolle Anwendungen wie Windparks und Lichtbogenöfen, bei denen die normale Blindleistungsregelung, die allein von Generatoren oder Kondensatorbänken erzeugt wird, für langsame Lastwechsel zu langsam ist.typischSTATCOMAnwendungen:–– Versorgungsunternehmen mit schwachen Netzen oder schwankenden reaktiven Lasten–– unausgeglichene Lasten–– Lichtbogenöfen-- Windparks–– Holzhacker–– Schweißarbeiten–– Autozerkleinerer und Aktenvernichter–– Industriemühlen–– Bergbauschaufeln, Hebezeuge und Mühlen–– Hafenkräne
    mehr sehen
  • Dynamische Power Quality-Technologie für moderne Infrastruktur

    Dynamische Power Quality-Technologie für moderne Infrastruktur

    Ein sich änderndes Stromnetz bringt neue Probleme mit sich. Heute verändert sich die Art und Weise, wie wir unsere Energie erzeugen, nutzen und steuern. Neue und erneuerbare Energieerzeugungs- und -verteilungstechnologien werden immer häufiger eingesetzt. In Verbindung mit dynamischeren und komplexeren Lastprofilen stellen sich die Netz- und Energieverbraucher immer größeren Herausforderungen, um eine hohe Energiequalität zu gewährleisten. Ein neuer Weg, um Ihre Stromqualität zu verbessern. Ein modernes und sich wandelndes Übertragungs- und Verteilungsnetz erfordert neue Lösungen zur Behebung von Problemen mit der Stromqualität. Mit zddq wird eine neue Reihe dynamischer Stromqualitätslösungen auf den Markt gebracht, die eine hohe Stromqualität für Ihre Installation gewährleisten. Dynamische Power Quality-Lösungen Der Energiemarkt von heute ist radikal anders und verändert sich ständig. neue Erzeugung und Verteilungstechnologien, wie Solar und Wind verändern die Infrastruktur des Stromnetzes, und neue Verbraucher und Technologien verändern die Art und Weise, wie Strom bezogen und genutzt wird. Die heutigen Lastprofile werden dynamischer und ändern sich schnell, was zu höheren Leistungsanforderungen und schnellem Blindleistungsbedarf führt. Darüber hinaus wird bei der Technologie, die diese Lasten versorgt, immer häufiger die Festkörpertechnologie verwendet. Diese „nichtlinearen“ Lasten ziehen den Strom nicht sinusförmig und verursachen harmonische Störungen im Netzwerk. Moderne Probleme wie diese erfordern moderne Lösungen. Die zddq electronics-Produktreihe von Netzteilen verwendet hochwertige Wechselrichtertechnologie, um marktführende Lösungen für Probleme mit schlechter Netzqualität zu bieten. Stromqualität Hohe Stromqualität ist die Fähigkeit, eine saubere und stabile Stromversorgung zu liefern. Im Wesentlichen ist dies eine reine, rauschfreie Sinuswelle mit Spannung und Strom in Phase. Heutzutage gibt es drei allgemeine Probleme mit der Stromqualität im gesamten Stromnetz: Leistungsfaktor: Ein schlechter Leistungsfaktor führt zu einer Phasenwinkeldifferenz zwischen den Strom- und Spannungswellenformen in einem Wechselstromsystem. Oberwellen: Vielfache der Grundfrequenz, die sich auf die Versorgung auswirkt, was zu stark verzerrten Wellenformen führt. Netz-3-Phasen-Unsymmetrie: Unterschiedliche Netzspannungen zwischen den Phasen, verursacht durch unsymmetrische Lasten und Einphasen- und Phase-zu-Phase-Verbindungen. Eine schlechte Stromqualität hat viele negative Auswirkungen auf eine Anlage, von störenden Auslösungen und Verlusten bis hin zu Abschaltungen und Geräteschäden. Diese Auswirkungen wirken sich häufig direkt auf das Geschäftsergebnis und Ihre Einrichtung aus. Durch die Verbesserung der Stromqualität können Sie Ihre Energiekosten senken, die Effizienz steigern und die Lebensdauer der Infrastruktur verbessern. überlegene Technologie Bessere, zuverlässigere, anpassungsfähige, erschwingliche und moderne Technologie zur Verbesserung des L...
    mehr sehen
  • Aktive Filter

    Aktive Filter

    Aktive Harmonische Filter sind Systeme, in denen der Leistungselektronik. Sie werden installiert, entweder in Reihe oder parallel mit der nichtlinearen Last um die harmonischen Stromstärken, die durch die nichtlineare Last und damit Verzerrungen auf dem power system. Die aktiven Filter zu injizieren, in die entgegengesetzte Richtung, die Oberschwingungen durch die Last gezogen, so dass die Zeile die aktuelle Ist, bleibt sinusförmig. Sie sind wirksam und empfohlen für die gewerbliche Installationen, bestehend aus einer Reihe von Geräten, die Erzeugung von harmonischen mit einer Gesamt-Nennleistung von weniger als 200 kVA (variable – speed-Laufwerken, Unterbrechungsfreie Stromversorgung [USV], Büromaschinen, etc.). Auch werden Sie für die Situationen, in denen die aktuellen Verzerrungen reduziert werden muss, um zu vermeiden überlastung. Wo: Ist = Quelle; Iact = Strom injiziert, durch das aktive filter; Ihar = Oberschwingungsströme erzeugt durch die nichtlineare Last. Im Allgemeinen, aktive harmonische Filter(AHF) sind spezielle harmonische Filter. Aktiver filter wird in der Regel eingesetzt in form eines parallel-filter. Beachten Sie, dass dieser Teil nicht analysiert die Unterschiede zwischen parallel-Filter und serieller Filter. Manchmal, für die der Begriff 'active-filter', der Begriff 'active harmonic filter' ist häufiger. Im Gegensatz zu passiven filtern oben beschrieben, ist dieser filter verbessert sich alles bis auf die sinusförmige Form von strömen oder Spannungen an der Verbindungsstelle. Aktive Filter liefern harmonische Ströme vom Verbraucher benutzt, so dass unter idealen Bedingungen, nur die fundamentale Frequenz Strom ist noch erhalten aus dem Verteilernetz der lokalen Verteilnetzbetreiber (Stromversorger). Die meisten aktiven Filter sind digital (d.h. das harmonische Spektrum wird bestimmt durch Betrag und phase Speicherort aus der aktuellen Messung und einer entsprechenden Zähler Drehstrom-Spektrum erzeugt wird). Die meisten der "aktiven harmonischen Filter' auf dem Markt sind heute aktuellen kontrolliert und filtert den harmonischen Strom des gemessenen Belastung. Die harmonische Ebene von der MV oder dem harmonischen Generatoren außerhalb der Messstrecke sind davon nicht betroffen. AHF filtern harmonischer Ströme bis zu Ihrem Nennstrom, wobei eine individuelle sogenannte derating-Faktor (abminderungsfaktor) müssen berücksichtigt werden für jede spezifische Frequenz. Beispiele für typische Anwendungen des aktiven filters sind: 1.Verteilung von Netzwerken in office-Gebäude mit einer Menge von nichtlinearen Lasten, die einen gesamtklirrfaktor von THD-I · S/Sr > 20%. 2.Distribution-Netzwerke, deren Spannung Verzerrung, verursacht durch Oberschwingungsströme verringert werden müssen, um zu vermeiden, Störungen empfindlicher Lasten. 3.Distribution-Netzwerke, deren Oberschwingungsströme verringert werden müssen, um zu vermeiden überlastungen, insbesondere denen der Neutralleiter. Einige weitere typische Anwendungen sind wie folgt: 1...
    mehr sehen
  • Dimensionierung des aktiven Oberwellenfilters anhand der Daten des Leistungsanalysators

    Dimensionierung des aktiven Oberwellenfilters anhand der Daten des Leistungsanalysators

    Die folgende Grafik zeigt die Oberwellenstromverzerrung in Form von% thdi. Dies liegt zwischen 20 und 25%. idealerweise sollte es weniger als 10% und vorzugsweise weniger als 8% thdi betragen. Der höchste Wert der durchschnittlichen Gesamtverzerrung der Harmonischen (% thdi) über drei Phasen wurde aus den Rohdaten berechnet. Dieser Wert beträgt 24,19% d. Th. und wurde zum angegebenen Zeitpunkt aufgezeichnet. Gleichzeitig betrug der durchschnittliche Netzstrom (Ampere) über drei Phasen 516,83a. Analyse der Ergebnisse Aus obigen Daten, höchster Durchschnitt% thdi = 24,19% Gleichzeitig betrug der Mittelwert des Effektivwerts über drei Phasen 516,83a. wobei x = Grundfrequenzstrom ist i rms = √ (12 + 0,24192) * x = 516,83a 1,02884 * x = 516,83 x = 516,83 / 1,02884 = 502,34a Oberwellenstrom berechnen i rms = √ (502,342 + Oberwellenstrom2) = 516,83a 502,342 + Oberschwingungsstrom2 = 267113 Oberwellenstrom2 = 267113 - 252345 = 14767.8a also Oberschwingungsstrom = 121,52a wenn% thdi = 8% (ein angemessener Wert zur Befriedigung von Stromversorgungsunternehmen) i rms = √ (502,342 + (0,08 * 502,34) 2) = √ (252345 + 1615) = 503,94a i rms = √ (502,342 + Oberwellenstrom2) = 503,94a 502,342 + Oberschwingungsstrom2 = 253955,5 Oberwellenstrom 2 = 253955,5 - 252345,5 = 1610a also Oberschwingungsstrom = 40,125a folglich - um% thdi am Eingang von 24,91% auf 8% zu reduzieren, sind 81,4a Oberwellenfilterung (121,52-40,125) erforderlich. schneider electric pcs + aktive harmonische filter gibt es in den größen 60a, 120a, 200a und 300a. um% thdi auf ein Niveau von 8% zu reduzieren, wäre ein 120a-Filter erforderlich. Überprüfen Sie die Leistung, wenn der Filter installiert ist.
    mehr sehen
  • wie man den Leistungsfaktor verbessert

    wie man den Leistungsfaktor verbessert

    Die Verbesserung des Leistungsfaktors einer elektrischen Anlage besteht darin, ihr die Möglichkeit zu geben, einen unterschiedlichen Anteil der Blindleistung zu erzeugen, die sie selbst verbraucht. Zur Erzeugung von Blindleistung stehen verschiedene Systeme zur Verfügung, insbesondere Phasenschieber und Nebenschlusskondensatoren (oder Serienkondensatoren für große Transportnetze). Der Kondensator wird am häufigsten verwendet, da: • es ist kein Verbrauch von Wirkenergie, • es sind die Anschaffungskosten, • es ist einfach zu bedienen, • Lebensdauer (ca. 10 Jahre), • es ist sehr wartungsarm (statisches Gerät) der Kondensator ist ein Empfänger bestehend aus zwei leitenden Teilen (Elektroden) durch einen Isolator getrennt. wann Wird dieser Empfänger mit einer sinusförmigen Spannung beaufschlagt, so verschiebt er sich seine aktuelle und daher ist es (kapazitive Blindleistung) um 90 ° nach vorne die Spannung. Umgekehrt verschieben alle anderen Empfänger (Motor, Transformator usw.) ihren Blindanteil (induktive Blindleistung oder -strom) um 90 ° nach hinten. die Zusammensetzung dieser (induktiven oder kapazitiven) Blindleistungen oder Ströme ergibt eine resultierende Blindleistung oder einen Strom darunter der vorhandene Wert vor die Installation von Kondensatoren. Einfacher ausgedrückt kann man sagen, dass induktive Empfänger (Motoren, Transformatoren usw.) Nachteile Energie, während Kondensatoren (kapazitive Empfänger) reaktiv produzieren Energie.
    mehr sehen
  • aktive Harmoniefilteranwendungen

    aktive Harmoniefilteranwendungen

    In vielen Industrieanlagen steht die schlechte Stromqualität ganz oben auf der Liste der Ineffizienzfaktoren, die für Verluste aufgrund verringerter Produktivität und geringerer Produktqualität verantwortlich sind. Die optimale Nutzung der elektrischen Energie wird zu einer Herausforderung und zu einer Notwendigkeit, mit dem ständig steigenden Energiebedarf Schritt zu halten, ohne die Energiekosten drastisch zu erhöhen. Große industrielle, gewerbliche und institutionelle Stromverbraucher können von zentralen Mittelspannungs-Blindleistungskompensationssystemen profitieren. Mittelspannungslösungen erfordern in der Regel geringere Anfangsinvestitionen ($ / kvar) als Niederspannungslösungen und lösen gleichzeitig die häufigsten Probleme mit der Stromqualität. Metallgekapselte Mittelspannungskompensationssysteme bieten einen zentralen Lösungsansatz mit attraktiven Installationsoptionen, die den Umfang und den Umfang großer elektrischer Dienstleistungen unterstützen. Typische Installationen finden sich in Automobil-, Zellstoff- / Papier-, Stahl-, Petrochemie-, Bergbau- / Mineral- und anderen großen Industrieanlagen. Viele große gewerbliche und institutionelle Kunden mit Mittelspannungsverteilungsnetz können auch Mittelspannungs-Blindleistungskompensationssysteme nutzen. Niederspannungskondensator-Kompensationssysteme bieten den meisten mittelständischen industriellen, gewerblichen und institutionellen Anwendern ähnliche Vorteile einer zentralisierten Lösung zu attraktiven Kosten. Es bietet ein sehr flexibles und dennoch effektives Leistungsfaktorkompensationssystem im Niederspannungsnetz. ein ahf kann allein oder in Verbindung mit anderen Geräten zur Leistungsqualitätskorrektur wie abgestimmten Oberschwingungsfiltern, Kondensatorbänken usw. verwendet werden und an verschiedenen Stellen im elektrischen Verteilungsnetz platziert werden. Es können mehrere Einheiten parallel geschaltet werden, um einen höheren Kompensationsstrom bereitzustellen, um die in der Norm IEEE519-1992 definierten Tdd-Werte oder die in den Betriebsanforderungen der Anlage definierten Werte (5% -8%) zu erreichen.
    mehr sehen
  • Blindleistungs - und Spannungsregelung einer Übertragungsleitung

    Blindleistungs - und Spannungsregelung einer Übertragungsleitung

    Um die Beziehung zwischen dem Blindleistungsfluss in einer Übertragungsleitung und dem Spannungsabfall zu verstehen, betrachten wir der Einfachheit halber eine kurze Übertragungsleitung. Eine kurze Übertragungsleitung ist eine Leitung mit einer Länge von weniger als 80 km. Bei kurzen Übertragungsleitungen wird der Widerstand und die Reaktanz der Leitung als zusammengefasst angenommen. Das Wichtigste bei kurzen Übertragungsleitungen ist, dass die Nebenschlusskapazität vernachlässigt wird, da bei kurzen Leitungen der Effekt der Nebenschlusskapazität geringer ist, während die Reaktanz überwiegt. Mit der obigen Philosophie können wir eine kurze Übertragungsleitung darstellen, wie in der folgenden Abbildung gezeigt. vs = Endspannung senden vr = Empfangsendspannung r = Leitungswiderstand l = Leitungsinduktivität z = Impedanz der Leitung ist = Sendeende aktuell ir = Empfangsendstrom jetzt, Die Sendeendspannung vs steht in Beziehung zu der Empfangsendspannung vr wie unten vr ≈ vs - zir Dabei ist z die Reihenimpedanz der Leitung aus Widerstand r und induktiver Reaktanz x. z = r + jx deshalb, vs - vr ≈ zir ≈ rircosφ + xirsinφ ≈ (rp + xq) / vr als vrircosφ = p und vrirsinφ = q jetzt, da r im Vergleich zu x ziemlich klein ist, kann es weiter vereinfacht werden als: vs - vr ≈ (xq) / vr Dieser Ausdruck gibt an, dass folgende wichtige Punkte: der Spannungsabfall für eine gegebene Empfangsendspannung vr hängt vom Blindleistungsfluß ab, q. in einer konstanten Spannungslinie mit konstanten vs und vr bei allen Lasten soll (xq) / vr eine Konstante sein, die durch Variieren von q erreicht wird, wenn vr zu variieren versucht. somit wird durch Steuerung des Blindleistungsflusses über die Übertragungsleitung eine Spannungsregelung erreicht.
    mehr sehen
  • statcom - Funktionsprinzip, Design und Anwendung

    statcom - Funktionsprinzip, Design und Anwendung

    was ist satacom Statcom oder Static Synchronous Compensator ist ein leistungselektronisches Gerät, das zwangskommutierte Geräte wie igbt, gto usw. verwendet, um den Blindleistungsfluss durch ein Stromnetz zu steuern und dadurch die Stabilität des Stromnetzes zu erhöhen. statcom ist ein Nebenschlussgerät, d. h. es ist im Nebenschluss mit der Leitung verbunden. Ein statischer Synchronkompensator (statcom) wird auch als statischer Synchronkondensator (statcon) bezeichnet. Es gehört zur Familie der flexiblen Wechselstromübertragungssysteme (Facts). Die in statcom verwendeten Begriffe "synchron" bedeuten, dass es Blindleistung entweder aufnehmen oder erzeugen kann, synchron mit der Anforderung, die Spannung des Stromnetzes zu stabilisieren. Funktionsprinzip von statcom: Um das Funktionsprinzip von statcom zu verstehen, betrachten wir zunächst die Blindleistungsgleichung. Nehmen wir an, zwei Quellen v1 und v2 sind durch eine Impedanz z = ra + jx verbunden, wie in der folgenden Abbildung gezeigt. in der obigen Blindleistungsflussgleichung ist der Winkel δ der Winkel zwischen v1 und v2. Wenn wir also den Winkel δ = 0 halten, wird der Blindleistungsfluss q = (v2 / x) [v1-v2] und Wirkleistungsfluss wird p = v1v2sinδ / x = 0 Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wenn der Winkel zwischen v1 und v2 Null ist, der Wirkleistungsfluss Null wird und der Blindleistungsfluss von (v1 - v2) abhängt. Für den Blindleistungsfluss gibt es also zwei Möglichkeiten. 1) Wenn die Größe von v1 größer als v2 ist, fließt Blindleistung von der Quelle v1 zu v2. 2) Wenn die Größe von v2 größer als v1 ist, fließt Blindleistung von der Quelle v2 zu v1. Dieses Prinzip wird bei statcom zur Blindleistungsregelung eingesetzt. Jetzt werden wir über das Design von statcom diskutieren, um die Korrelation zwischen Arbeitsprinzip und Design zu verbessern. Design von statcom: statcom besteht aus folgenden Komponenten: 1) ein Spannungsquellenwandler vsc Der Spannungsquellenwandler wird verwendet, um die Eingangsgleichspannung in eine Ausgangswechselspannung umzuwandeln. Zwei der gebräuchlichen vsc-Typen sind wie folgt. ein) Rechteckwechselrichter mit Gate-Ausschalt-Thyristoren: Bei dieser Art von VDC wird die Ausgangswechselspannung durch Ändern der Eingangsgleichspannung des Kondensators gesteuert, da die Grundkomponente der Ausgangsspannung des Wandlers proportional zur Gleichspannung ist. b) PWM-Wechselrichter mit Bipolartransistoren mit isoliertem Gate (igbt): Mit der Pulsweitenmodulation (PWM) wird eine sinusförmige Wellenform aus einer Gleichspannungsquelle mit einer typischen Zerhackungsfrequenz von wenigen kHz erzeugt. im gegensatz zum gto-basierten typ verwendet der igbt-basierte vsc eine feste gleichspannung und variiert seine ausgangswechselspannung durch veränderung des modulationsindex des pwm-modulators. 2) Gleichstromkondensator Der Gleichspannungskondensator wird verwendet, um dem Spannungsquellenwandler eine konstante Gleichspannung vsc zuzuführen. 3) induktive Reakta...
    mehr sehen
  • Niederspannungskondensatorbänke (tsc)

    Niederspannungskondensatorbänke (tsc)

    Einführung: Basierend auf der DSP-Steuerungstechnologie und der Theorie der sofortigen Leistungsregelung wurden WANLIDA-Thyristor-Schaltkondensatorbänke (TSC / TSF) mit Hochgeschwindigkeitsschaltfähigkeit entwickelt, um die Versorgungsspannung von Verteilungssystemen zu unterstützen und den Leistungsfaktor zu korrigieren und den Oberschwingungsstrom der angeschlossenen Systeme zu beseitigen Ladungen. Thyristor-Nulldurchgangsschalter sind widerstandsfähig gegen mechanischen Verschleiß, arbeiten rauschfrei und können praktisch transientenfrei geschaltet werden, sodass sie sicherer sind als schützgeschaltete Kondensatorbatterien. Funktionen: 1. Leistungsfaktor verbessern 2.Sammelschienenspannung stabilisieren und unterdrücken subsynchrone Resonanz 3. Oberschwingungsstrom beseitigen 4. verringern Sie den Netzverlust 5. Blindleistung optimieren i6.erhöhen Sie die Belastbarkeit des Transformators Grundsätze: Thyristor-geschaltete Kondensatorbatterien sind die Kompensationsvorrichtungen, die auf dem Schaltvorgang von Kondensatorbatterien durch Thyristoren basieren. tsc besteht hauptsächlich aus steuerung, thyristor, kondensatoren und drosseln. Kondensatorbänke sind in mehrere Einheiten unterteilt, um eine Stufensteuerung zu realisieren. tsc ist in der Lage, eine stufenweise Regelung der Blindleistung durchzuführen. Die Genauigkeit der Regelung hängt von der Anzahl der Einheiten ab. Thyristor-geschaltete Kondensatorbänke (tsc / tsf) verwenden Dreieckverdrahtung. um den effekt der Blindleistungskompensation und der Oberwellenfilterung zu optimieren, müssen die tsc-Kapazität und die Verzweigungskonfiguration entsprechend der Blindleistungsschwankung und den Oberwellenkomponenten aus der nichtlinearen Last ausgelegt werden. technische Eigenschaften: sn Parameter Wert 1 Nennspannung ac220v ~ 1140v 2 Betriebsspannung 0,8 ~ 1,1 u n 3 Nennfrequenz 50 Hz / 60 Hz (Option) 4 Kondensator-Verdrahtungsmodus Delta / Stern (Option) 5 Schaltmodus Zyklus / Sequenz / codierte Kombination (Möglichkeit) 6 Reaktionszeit & lt; 20ms 7 zulässiges Maximum über Strom 1,3-facher Nennstrom 8 Kontrollschritte 1 ~ 12/1 ~ 16 (Option) 9 Betriebsmodus für mehrere Einheiten parallel 10 Leistungsverlust & lt; 0,5% 11 Kommunikationsmodi Modbus / RS485 / 232 / CAN / GPRS usw. (Option) 12 ip ip40 ( angepasst) 13 Kühlmodus Luftkühlung 14 im Modus führen unten / oben / Sammelschiene (Option) fünfzehn Höhe & lt; 1500 m 16 Umgebungstemperatur -200 c ~ + 500 c 17 Umgebungs Feuchtigkeit & lt; 95% 18 Betriebsumgebung Keine Kondensation, kein verderbtes Gas, kein leitfähiger Staub, keine explosiven und brennbaren Stoffe 19 Installationsanforderung keine Vibration, Neigung ≤ 50 20 Schaltcharakteristik Stromnulldurchgangsschaltung 21 harmonische Anzeige 2. ~ 25. messen und anzeigen 22 Phasenfolgeschutz Fehlerphase, Phasenverlust 23 Thyristorschutz Übertemperaturschutz und Selbstwiederherstellung 24 LCD Bildschirm Echtzeit Strom und Spannung 25 Notfallschutz Notausschalter 26 Kompensati...
    mehr sehen
  • Niederspannungskondensatorbänke (Schütze)

    Niederspannungskondensatorbänke (Schütze)

    Leistungsfaktorkorrekturder Leistungsfaktor einer Last ist definiert als das Verhältnis von Wirkleistung zu Scheinleistung, d.h.kva und wird als cos bezeichnet? je näher cos? Um eins zu werden, wird die weniger Blindleistung gezogenaus dem Vorrat.für Anlagen mit geringem Leistungsfaktor die Übertragung von elektrischer Leistung nachBestehende Standards führen zu höheren Aufwendungen sowohl für die Versorgungsunternehmen als auch für dieVerbraucher.Im Allgemeinen steigt der Strom an, wenn der Leistungsfaktor eines Dreiphasensystems abnimmt. dasDie Wärmeabgabe im System steigt proportional um einen Faktor an, der der Reserve desStrom.Arten der Leistungsfaktorkorrektur:- Einzel - oder Feststrom zum Ausgleich der Blindleistung einzelner induktiver Lasten amVerbindungspunkt, um die Last in den Verbindungskabeln zu reduzieren (typisch für Einzel-,permanent betriebene Lasten mit konstanter Leistung)- Gruppe pfc, Anschluss eines festen Kondensators an eine Gruppe gleichzeitig betriebener induktiver Lasten(z. B. Motorgruppe, Entladungslampe)- Bulk PFC, typisch für große elektrische Systeme mit schwankender Last, wo es üblich istSchließen Sie eine Reihe von Kondensatoren an 3 Hauptverteilungsstationen oder Umspannwerke an. dasDie Kondensatoren werden von einem mikroprozessorbasierten Relais gesteuert, das die Spannung kontinuierlich überwachtBlindleistungsbedarf auf das Angebot. Das Relais verbindet oder trennt die Kondensatoren mitdie tatsächliche Blindleistung der Gesamtlast zu kompensieren und den Gesamtbedarf vondie Versorgung.
    mehr sehen
  • Leistungsfaktorkorrektur

    Leistungsfaktorkorrektur

    Geräte verbrauchen Elektrische Energie weist zwei Arten von Lasten auf: ohmsche und reaktive. jene rein ohmsche sind dadurch gekennzeichnet, dass der aufgenommene strom in gelegt wird Phase mit der angelegten Spannung . das ist der Fall von Glühlampen, elektrischen Heizungen und so weiter.
    mehr sehen
1 2

insgesamt 2 Seiten

eine Nachricht schicken
Willkommen zu zddq
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Einzelheiten erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Startseite

Produkte

Über

Kontakt